euridice opéra sejours culturels
Euridice opéra séjours culturels
Salzburg
Mozartwoche
Unter dem Thema "Mozart Lebt" gedenkt die Mozartwoche, die unter den Salzburger Festspielreigen noch immer als Geheimtipp zählt, den Geburtstag ihres berühmten Sohnes. In seinem zweiten Jahr als Intendant setzt Rolando Villazón den musikalischen Schwerpunkt auf die (Kammer-)Musik für Blech- und Holzbläser, darunter etwa das berühmte Stadler-Quintett. Vollen Orchesterklang bieten die szenische Inszenierung von Le nozze di Figaro sowie Mozarts deutschsprachige Bearbeitung von Händels Messias. Wie in jedem Jahr sind darüber hinaus auch die Wiener Philharmoniker gern gesehene Gäste. Freuen Sie sich auf hochkarätigen Musikgenuss und erleben Sie den zauberhaften Reiz eines winterlichen Salzburgs vor schneebedeckter Gipfelkulisse!


Osterfestspiele
Seit ihrer Gründung 1967 durch Herbert von Karajan präsentieren die Osterfestspiele Salzburg Jahr für Jahr ein vielfältiges Programm bei hochkarätiger Besetzung und sind somit ein Garant für anspruchsvollen Musikgenuss. Erleben Sie Verdis "Don Carlo" mit einem eigens komponierten instrumentalen Prolog Manfred Trojahns in einer Coproduktion mit der Semperoper Dresden; Unter der Leitung von Christian Thielemann brillieren in der Solistenbesetzung unter anderem Anja Harteros und Ildar Abdrazakov. Freuen Sie sich außerdem auf ein gewohnt breitgefächertes Konzertprogramm von Beethoven bis Schönberg.
Genießen Sie die österreichische Gastfreundschaft und erkunden Sie die liebenswerte wie traditionsbewusste Stadt an der Salzach, eingebettet in die wunderschöne Bergwelt des Salzburger Lands!


Pfingstfestspiele
Das 100-Jahr-Jubiläum der Salzburger Festspiele eröffnen die Pfingstfestspiele mit einem abwechslungsreichen Repertoire von Händel über Rossini bis Fauré. Neben der erfolgreichen künstlerischen Leitung gibt Cecilia Bartoli in der Rolle der Norina ihr Debüt in Donizettis Belcanto-Oper Don Pasquale unter dem Dirigat Gianluca Capuanos. Zweites Bühnenwerk der Festspiele zeigt Berlioz` Orphée - eingebettet in eine moderne Ballettwelt durch den weltweit umjubelten Choreographen des Hamburger Balletts, John Neumeier.


Sommerfestspiele
Das Jubiläumsprogramm der Salzburger Sommerfestspiele erscheint im November 2019.
Salzbourg 1
von Mittwoch 22. bis Sonntag 26. Januar 2020 Mozartwoche
Eröffnungskonzert
Messiah - G. F. Händel
Le Nozze di Figaro - W. A. Mozart
Wiener Philharmoniker
Salzbourg 2
von Freitag 24. bis Montag 27. Januar 2020 Mozartwoche
Le Nozze di Figaro - W. A. Mozart
Wiener Philharmoniker
Camerata Salzburg
Messiah - G. F. Händel
Salzbourg 3
von Sonntag 26. bis Donnerstag 30. Januar 2020 Mozartwoche
Mahler Chamber Orchestra
Bläserensemble der Akademie für Alte Musik Berlin
L’Arpeggiata
Wiener Philharmoniker
Salzbourg 4
von Donnerstag 30. Januar bis Montag 3. Februar 2020 Mozartwoche
Camerata Salzburg
Messiah - G. F. Händel
Mozarteumorchester Salzburg
Wiener Philharmoniker
Abschlusskonzert
Salzbourg 5
von Freitag 31. Januar bis Montag 3. Februar 2020 Mozartwoche
Messiah - G. F. Händel
Wiener Philharmoniker
Abschlusskonzert
Salzbourg 6
von Samstag 4. bis Mittwoch 8. April 2020 Osterfestspiele
Don Carlo - G. Verdi
Symphonie Nr. 10 Fis-Dur - G. Mahler
Sächsische Staatskapelle Dresden
Gurre-Lieder - A. Schönberg
Salzbourg 7
von Freitag 10. bis Dienstag 14. April 2020 Osterfestspiele, Ostern
Gurre-Lieder - A. Schönberg
Sächsische Staatskapelle Dresden
Symphonie Nr. 10 Fis-Dur - G. Mahler
Don Carlo - G. Verdi
Salzbourg 8
von Donnerstag 28. bis Sonntag 31. Mai 2020 Pfingstfestspiele
Don Pasquale - G. Donizetti
Orchestre Révolutionnaire et Romantique
Salzbourg 9
von Freitag 29. Mai bis Dienstag 2. Juni 2020 Pfingstfestspiele
Don Pasquale - G. Donizetti
Orchestre Révolutionnaire et Romantique
Orphée
Galaabend
Salzbourg 10
von Freitag 29. Mai bis Dienstag 2. Juni 2020 Pfingstfestspiele
Orchestre Révolutionnaire et Romantique
Orphée
Galaabend
Don Pasquale - G. Donizetti
Kontakt
Euridice Opéra
5 rue du 4 septembre
13100 Aix-en-Provence
France

Téléphone
+33 (0) 442 91 33 91

contact@euridice-opera.fr