Follow us on
français  english    home
Fragen? Rufen Sie uns an: +33 (0) 442 91 33 91
Euridice opéra séjours culturels
Salzburg
Osterfestspiele
Die Osterfestspiele stehen seit jeher als Synonym für Exklusivität im besten Sinne! Als privates Fest gründete Herbert von Karajan 1967 das Festival, das sich aus diesem Gedanken heraus bis heute zu fast 90% aus privaten Mitteln finanziert und sich größtmögliche künstlerische Freiheit erfüllt.
35 Jahre lang garantierten die Berliner Philharmoniker mit ihren jeweiligen Chefdirigenten die Qualität der Osterfestspiele, seit 2013 zeichnet die Sächsische Staatskapelle unter Ihrem Maestro Christian Thielemann für die Programmgestaltung verantwortlich. Als eines der ältesten und traditionsreichsten Orchester weltweit – gegründet 1548 durch Kurfürst Moritz von Sachsen – steht es zusammen mit herausragenden Solisten als Garant für höchsten Musikgenuss.
Das Festival 2022 lädt Sie zur gewohnten Zeit mit einer Neuinszenierung von Wagners „Lohengrin“ sowie wunderbaren Konzertprogrammen in die Stadt an der Salzach ein.

Pfingstfestspiele
Musik für Herz und Seele stellt Intendantin Cecilia Bartoli zu den Pfingstfestspielen 2022 in den Fokus. Das Motto bzw. Schlagwort „Sevilla“ muss nicht großartig interpretiert werden, denn die südspanische Stadt, die angeblich Schauplatz 153 existierender Opern ist, steht für pure Lebensfreude, strahlendes Licht, eine stolze Kultur, überbordendes Temperament, aber auch für traurige Geschichten der Kolonialzeit. Musik aus Süd- bzw. Mittelamerikas steht also genauso im Fokus wie Rossinis „Il barbiere di Siviglia”, in dem Cecilia Bartoli ihr professionelles Debut als Opernsängerin gab und noch ein vielleicht letztes Mal in der Neuinszenierung von Rolando Villazón in die Rolle der Rosina schlüpft.

Sommerfestspiele
Bemerkenswerte und einmalige 27 Jahre stand Helga Rabl-Stadler den Salzburger Festspielen als Präsidentin vor und darf ein letztes Mal das Sommerprogramm 2022 mitverantworten. Die vier Neuinszenierungen beziehen sich allesamt auf Dante Alighieris „Göttliche Komödie“: Puccinis „Trittico“ – alle drei weiblichen Hauptrollen übernimmt die wunderbare Sopranistin Asmik Grigorian – Bartóks „Herzog Blaubarts Burg“ als Doppelabend mit Orffs „Spiel vom Ende der Zeiten“ und Janáčeks „Káťa Kabanová“ versammeln „alle Energien, die Verzweiflungsenergien des Infernos, der Verdammnis, die Hoffnungsenergien des Fegefeuers und die Energien der Glückseligkeit im Paradies“, so Intendant Markus Hinterhäuser.
Die umjubelte „Jedermann“-Fassung aus dem letzten Jahr mit Verena Altenberger und Lars Eidinger geht in die zweite Runde, die gewohnt erstklassigen Orchesterklänge werden auch 2022 Ohren und Seelen der Musikliebhaber verwöhnen.
Inmitten des Ersten Weltkrieges hatten Hugo von Hofmannsthal, Max Reinhardt und Richard Strauss den Traum, Festspiele zu erschaffen, die völkerverbindend und friedensstiftend wirken sollten. Die Kunst ist „eine Sprache, die alles kann, wenn sie nur will und wenn man sie lässt. {...} Ich glaube fest daran, dass die Kunst in unserer ziemlich aus den Fugen geratenen Welt Orientierung bieten kann.“ Folgen Sie den Worten Rabl-Stadlers und kommen Sie nach Salzburg.

Sollten Sie Ihre Anreise nicht selbst gestalten wollen, inkludieren wir selbstverständlich gerne Flug und Privattransfers in den Arrangements.
Salzbourg 8
von Donnerstag 2. bis Sonntag 5. Juni 2022 Pfingstfestspiele, Pfingsten
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
L’Arpeggiata
Salzbourg 9
von Donnerstag 2. bis Dienstag 7. Juni 2022 Pfingstfestspiele, Pfingsten
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
L’Arpeggiata
Flamenco Abend
Festkonzert
Salzbourg 10
von Mittwoch 27. bis Sonntag 31. Juli 2022 Festspiele
Wiener Philharmoniker
Solistenkonzert Pierre-Laurent Aimard
Mozarteumorchester Salzburg
Solistenkonzert Daniil Trifonov
Salzbourg 11
von Mittwoch 27. bis Sonntag 31. Juli 2022 Festspiele
Jedermann - H. v. Hofmannsthal
Wiener Philharmoniker
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Solistenkonzert Daniil Trifonov
Salzbourg 12
von Donnerstag 28. Juli bis Montag 1. August 2022 Festspiele
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Herzog Blaubarts Burg / De temporum fine comœdia - B. Bartok / C. Orff
Salzbourg 13
von Freitag 29. Juli bis Dienstag 2. August 2022 Festspiele
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Mozarteumorchester Salzburg
Liederabend Christian Gerhaher
Salzbourg 14
von Freitag 29. Juli bis Dienstag 2. August 2022 Festspiele
Wiener Philharmoniker
Solistenkonzert Daniil Trifonov
Mozarteumorchester Salzburg
Liederabend Christian Gerhaher
Salzbourg 15
von Montag 1. bis Freitag 5. August 2022 Festspiele
Herzog Blaubarts Burg / De temporum fine comœdia - B. Bartok / C. Orff
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
Salzbourg 16
von Donnerstag 4. bis Sonntag 7. August 2022 Festspiele
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Mozarteumorchester Salzburg
Herzog Blaubarts Burg / De temporum fine comœdia - B. Bartok / C. Orff
Salzbourg 17
von Donnerstag 4. bis Sonntag 7. August 2022 Festspiele
Jedermann - H. v. Hofmannsthal
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Herzog Blaubarts Burg / De temporum fine comœdia - B. Bartok / C. Orff
Salzbourg 18
von Donnerstag 4. bis Montag 8. August 2022 Festspiele
Liederabend Matthias Goerne
Klavierabend Evgeny Kissin
Mozarteumorchester Salzburg
Klavierabend Grigory Sokolov
Liederabend Jonas Kaufmann
Salzbourg 19
von Freitag 5. bis Montag 8. August 2022 Festspiele
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Wiener Philharmoniker
Liederabend Jonas Kaufmann
Salzbourg 20
von Sonntag 7. bis Donnerstag 11. August 2022 Festspiele
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
West-Eastern Divan Orchestra
Salzbourg 21
von Mittwoch 10. bis Sonntag 14. August 2022 Festspiele
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
West-Eastern Divan Orchestra
Kammerkonzert Isabelle Faust
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Salzbourg 22
von Mittwoch 10. bis Sonntag 14. August 2022 Festspiele
Katya Kabanova - L. Janáček
Aida - G. Verdi
Klavierabend Arcadi Volodos
Salzbourg 23
von Freitag 12. bis Montag 15. August 2022 Festspiele
Mozarteumorchester Salzburg
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Katya Kabanova - L. Janáček
Salzbourg 24
von Freitag 12. bis Dienstag 16. August 2022 Festspiele
Klavierabend Arcadi Volodos
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
Camerata Salzburg
Salzbourg 25
von Freitag 12. bis Dienstag 16. August 2022 Festspiele
Klavierabend Arcadi Volodos
Jedermann - H. v. Hofmannsthal
Camerata Salzburg
Salzbourg 26
von Samstag 13. bis Dienstag 16. August 2022 Festspiele
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
Wiener Philharmoniker
Herzog Blaubarts Burg / De temporum fine comœdia - B. Bartok / C. Orff
Salzbourg 27
von Samstag 13. bis Dienstag 16. August 2022 Festspiele
Wiener Philharmoniker
Katya Kabanova - L. Janáček
Aida - G. Verdi
Salzbourg 28
von Montag 15. bis Freitag 19. August 2022 Festspiele
Il Barbiere di Siviglia - G. Rossini
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Salzbourg 29
von Freitag 19. bis Montag 22. August 2022 Festspiele
Aida - G. Verdi
Mozarteumorchester Salzburg
Wiener Philharmoniker
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Salzbourg 30
von Freitag 19. bis Montag 22. August 2022 Festspiele
Aida - G. Verdi
Jedermann - H. v. Hofmannsthal
Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi - G. Puccini
Salzbourg 31
von Sonntag 21. bis Donnerstag 25. August 2022 Festspiele
Wiener Philharmoniker
Solistenkonzert Diana Damrau & Xavier de Maistre
Solistenkonzert Igor Levit
Salzbourg 32
von Montag 22. bis Freitag 26. August 2022 Festspiele
Aida - G. Verdi
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Lucia di Lammermoor - G. Donizetti
Salzbourg 33
von Donnerstag 25. bis Sonntag 28. August 2022 Festspiele
Gustav Mahler Jugendorchester
Katya Kabanova - L. Janáček
Die Zauberflöte - W. A. Mozart
Salzbourg 34
von Freitag 26. bis Montag 29. August 2022 Festspiele
Wiener Philharmoniker
Aida - G. Verdi
Sinfonie Nr. 7 e-Moll - G. Mahler
Salzbourg 35
von Montag 29. August bis Donnerstag 1. September 2022 Festspiele
Berliner Philharmoniker
Aida - G. Verdi
Pittsburgh Symphony Orchestra
Livre d'or
August 2021
Thank you very much for arranging my trip to Salzburger Festspiele - all was ok, hotel, tickets. You can include hotel Stein to your list of hotels in Salzburg, I can recommend it!
Mr D.
August 2020
Ce petit message pour vous dire qu’avec le recul je mesure la chance que j’ai eue cet été d’assister à deux superbes représentations Salzbourgeoises. Cette chance c’est à vous que je la dois et dieu sait que les difficultés et les complications n’ont pas manqué de se manifester. Mais grâce a vos compétences et vos multiples talents toutes les choses se sont mises en place. Je prends d’autant plus conscience de cette chance que, sur place, pour le “Cosi” des français expliquaient à d’autres, les nombreux problèmes et incertitudes qu’ils avaient rencontrés pour obtenir des places, alors que moi, je n’avais rien fait pour obtenir tout ce que j’espérais. Pour tout cela je vous dis milles MERCI et plus encore.
M. R.
Kontakt
Euridice Opéra
5 rue du 4 septembre
13100 Aix-en-Provence
France

Téléphone
+33 (0) 442 91 33 91

contact@euridice-opera.fr

Follow us on