Follow us on
français  english    home
Fragen? Rufen Sie uns an: +33 (0) 442 91 33 91
Euridice opéra séjours culturels
Vienne 22
Arrangement von Donnerstag 29. Dezember 2022 bis Montag 2. Januar 2023, 4 Nächte  Silvester
Sinfonie Nr. 9 d-Moll - L. van Beethoven, am 30.
Klaus Mäkelä
Soliste : Louise Alder, Hanna Hipp, Tuomas Katajala, Shenyang
Wiener Symphoniker
Konzerthaus
Die Fledermaus - J. Strauss, am 31.
Simone Young - Otto Schenk
Maria Nazarova, Daria Sushkova, Jörg Schneider, Thomas Ebenstein, Martin Hässler, Peter Simonischek
Staatsoper
Neujahrskonzert, am 1., 11.15 Uhr
Werke der Strauß-Dynastie
Franz Welser-Möst
Der 1960 in Linz geborene Maestro Franz Welser-Möst ist inzwischen seit fast 20 Jahren in den USA als Chefdirigent und Musikdirektor des Cleveland Orchestra tätig. Seine Heimatverbundenheit zum schönen (Ober-)Österreich hat er indes nie verloren. Und so ist macht er sowohl mit seinem Orchester auf den Welttourneen Halt in Österreich, aber ihn verbindet ebenso eine enge Partnerschaft mit den Wiener Philharmonikern. Mit ihnen tritt er weltweit auf, u. a. beim legendären Neujahreskonzert im Wiener Musikverein. Darüber hinaus ist er bei den traditionsreichen Salzburger Festspielen Sommer für Sommer zu Gast – im Gepäck Konzertrepertoire wie spannungsgeladene Opernliteratur. Für großes Aufsehen sorgte etwa 2018 die Aufführung von Strauss` „Salome“ mit einer grandiosen Asmik Grigorian. Intimere Einblicke über seinen eigenen, mitunter holprigen Lebens- und Dirigentenweg, über Natur und Seele, in dem auch Kritik an der teils „verheizenden“ Klassikszene geübt wird, veröffentlichte Welser-Möst zu seinem 60. Geburtstag in seinem Buch „Als ich die Stille fand“.
Franz Welser-Möst
Wiener Philharmoniker
Musikverein
Reisepreis Vienne 22
 
Preis pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag pro Nacht
Sacher *****
9 720 €
Bitte kontaktieren Sie uns
Bristol *****
8 680 €
Bitte kontaktieren Sie uns
8 190 €
Bitte kontaktieren Sie uns
7 760 €
Bitte kontaktieren Sie uns
Der Arrangementpreis pro Person beinhaltet
Private Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen.
Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück.
Sehr gute Eintrittskarten.
Auslands-Krankenversicherung (nur für Personen mit Wohnsitz innerhalb Europas).
Vienna-Card. Mozarthaus Eintrittskarten.
Autres informations

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch Zimmer in einer höheren Kategorie oder die Unterkunft auch im Hotel Imperial ***** oder im Schlosshotel Römischer Kaiser **** an.

Wir können Ihnen außerdem Transfers, Mietwagen oder Eintrittskarten für Museen und Ausstellungen sowie eine breite Auswahl an Veranstaltungen anbieten. Gerne organisieren wir Ihnen auch eine private Stadtbesichtigung. Unsere Pauschale enthaltet die Vienna City Card, mit dem Sie von der kostenlosen Transport Stadt-und Abschläge für bestimmte Stadt Denkmäler, Geschäfte und Cafés für einen Zeitraum von 3 Tagen profitieren.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Aufenthalt mit einem Besuch von Budapest oder Prag zu verbinden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Ihren Aufenthalt ändern, verkürzen oder verlängern möchten oder eine individuelle Reise à la carte wünschen.
Kontakt
Euridice Opéra
5 rue du 4 septembre
13100 Aix-en-Provence
France

Téléphone
+33 (0) 442 91 33 91

contact@euridice-opera.fr

Follow us on